Das erweiterte und zum  "KfW-Effizienzhaus 70" sanierte Einfamilienhaus in Ratingen wurde mit der Plakette "Altbauneu" vom  Kreis-Mettmann durch den stellv. Landrad Manfred Krick, den Bürgermeister der Stadt Ratingen Klaus Pesch, sowie von Peter Wobbe-von-Twickel ausgezeichnet.

 

Gewürdigt wird damit die vorbildliche energetische Sanierung eines alten Hauses von 1968, auf einen Standard der manchen Neubau weit überflügelt.

Susanne Berger (Verbraucherzentrale), Peter Wobbe-von-Twickel (Kreis Mettmann), Klaus Pesch (Bürgermeister Ratingen), Manfred Krick (stellv. Landrat), Edgar Mählmann (Architekt) und die Bauherren Ekaterine und Jörg Dall (v.l.n.r)
Susanne Berger (Verbraucherzentrale), Peter Wobbe-von-Twickel (Kreis Mettmann), Klaus Pesch (Bürgermeister Ratingen), Manfred Krick (stellv. Landrat), Edgar Mählmann (Architekt) und die Bauherren Ekaterina und Jörg Dall (v.l.n.r)

Artikel in der Rheinischen Post vom 14.12.2015 - Altbau Neu

Bericht beim Keis Mettmann - Kampagne „ALTBAUNEU - Ausgezeichnet! 2015“