Fogging oder Schwarzstaub - durch Thermophorese: 

Tritt auf an Decken oder Wänden. Setzt sich ein schwarzer Belag fest. Stark betroffene Flächen sehen aus wie nach einem Schwelbrand. Staubteilchen oder Aerosolteilchen bewegen sich vom warmen zum kalten – lagern sich an z.B. Wärmebrücken ab.

(vermehrt im Winter bei Neubauten oder nach Renovierungen  – es ist kein Schimmel

Die Ursachen für Schimmel in Gebäuden sind vor allem das Nutzerverhalten oder auch Mängel an der Baukonstruktion. Oft ist es auch eine Kombination aus beiden.

 
Parameter zur Schimmelvermeidung: 
 

 

 begünstigt  

erschwert 

 Luftfeuchte

 > 65%

 kleiner 60%

 Temperatur

 15-40 grad 

 kleiner 10 besonders kleiner 2 grad

 PH Werte

 mittlere

 kleiner 2 und größer 11

 Organische Subtrate

 Biomasse

 rein anorganische Subtrate

 

 Schmutz, Staub

 saubere Oberflächen

 

 Keine Luftbewegung

 Luftbewegung größer 0,7 m/s

 

 Wenig Licht  

 starkes direktes UV Licht

Die Temperatur hat einen großen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit.

Die Leistungsfähigkeit ist bei 19 grad zu 100% verfügbar. Bei 33 grad  ist die Leistungsfähigkeit aber nur noch zu 50% vorhanden.               

Die Sterblichkeit ist ab einer Temperatur von 27 Grad exponentiell höher.

Wichtiger als Energiesparen ist es Gesund zu bleiben
Energiesparen ist wichtig, aber nicht Lebensnotwendig.
Spart man zu viel Energie an der falsche Stelle, kann dies schwere gesundheitliche Schäden nach sich ziehen.
Für die Behaglichkeit wichtige Faktoren sind die Temperatur, die Luftfeuchte, die Luftströmung, die empfundene Luftqualität (OLF), sowie der Lärm.
Nur wenn alle Faktoren  stimmen fühlt sich der Mensch Behaglich.
(1 OLF Geruchsverunreinigungslast einer Standardperson)

Legionellen sind im Wasser Lebenden Bakterien.

Sie kommen in Süß- als auch in Salzwasser, in einem Temperaturbereich 25 bis 50 °C, und vor allem in stehendem Wasser vor.

 

Bekämpfung:

Thermisch: erhitzen, abkochen, Stoß erhitzen

Physikalisch: Membranen, Ultrafiltration, UV Strahlung, Ultraschall, gepulste elektrische Felder

Chemisch: Elementarchlor, Hypochlorite, Chlordioxid, Ozon